Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Unfall in der Steinheimer Vorstadt

Unfall in der Steinheimer Vorstadt

Entwarnung nach Hinweis auf eine vermeintlich eingeklemmte Person

Verkehrsunfall in der Steinheimer Vorstadt am heutigen Donnerstag, 28. Oktober. Um 7.27 Uhr wurden laut Bericht der Feuerwehr Hanau die Einsatzabteilungen aus Steinheim und Klein-Auheim sowie der Rüstzug der Berufsfeuerwehr nach Steinheim alarmiert.

Vor Ort kam es zu einem Unfall mit einem PKW und einem Kleintransporter, bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein sollte.

Durch die ersteintreffenden Kräfte der Einsatzabteilung Klein-Auheim konnte zeitnah Entwarnung gegeben werden, da die vermeintlich eingeklemmte Person bereits durch die Besatzung eines Rettungswagens aus dem Fahrzeug befreit wurde.

Für die Kräfte der Feuerwehr beschränkte sich die Tätigkeit daher auf das Absichern der Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr. Der Einsatz konnte gegen 8.20 Uhr beendet werden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein