Freitag, 19. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Zeuge nach Straßenraub gesucht

Zeuge nach Straßenraub gesucht

Polizei sucht nach einem Passanten und weiteren Zeugen

Nach einem Straßenraub an der Akademiestraße in Hanau am Mittwochabend sucht die Kripo einen bestimmten Zeugen.

Gegen 20.10 Uhr wurde ein 33 Jahre alter Mann auf einem Fußweg zu einem Mehrfamilienhaus (40er-Hausnummer) von zwei Männern angehalten. Sie forderten Bargeld und schlugen dem Opfer ins Gesicht. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in Höhe von mehreren hundert Euro in Richtung Friedrich-Ebert-Anlage.

Der eine Täter soll 18 bis 20 Jahre alt, 1,85 Meter groß sein und schwarze kurze Haare haben. Sein Mittäter wird als etwa 1,75 Meter groß sowie schlank beschrieben. Beide waren dunkel gekleidet. Der kleinere trug eine auffällige schwarz glänzende Kapuzenjacke mit mattschwarzen Ärmeln.

Die Tat könnte ein Passant mitbekommen haben, der dort vorbeigelaufen war. Dieser und weitere Zeugen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 – 100-123 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein