Freitag, 23. April 2021

beko

Als Bernhard Koch kennen und suchen mich die wenigsten, ich bin einfach nur der „beko“. Eingebürgert hat sich das 1971 als ich journalistisch unterwegs war bei der Offenbach-Post, um in Wort und Bild aus der Region zu berichten. StadtPost-Ausgaben in Stadt und Kreis Offenbach habe ich zwischenzeitlich redaktionell betreut, bin aber als gebürtiger Zellhäuser, der in Klein-Auheim wohnt, Seligenstadt und Hanau immer treu geblieben. 2021 kann ich daher mein 50-Jähriges feiern. 1981 bis 2016 war ich zudem Lehrer, erst in Mühlheim, dann in Klein-Krotzenburg und lernte so viele, viele Menschen kennen. Das auch bei meinen ehrenamtlichen Tätigkeiten als Pressereferent des DJK-Bundes- und Diözesanverbandes sowie beim Jugendwerk Brebbia. Aufs Altenteil wollte ich mich mit Beginn der Rente 2020 nicht setzen, vertreibe mir die Zeit deshalb mit dem Regionalportal 's Blättsche und Spaziergängen mit meiner Enkelin. Das Wichtigste aber ist und bleibt die Familie. Als Ansprechpartner hat der "heimliche" Comedy-Fan "beko" (fast) immer ein offenes Ohr – wenn er nicht gerade privat in New York oder mit Jugendlichen und Familien in Brebbia ist. Sportlich spiele ich seit 1977 Volleyball und erinnere mich auch gerne an die Zeit als Fußball-Schiedsrichter. — beko@blaettsche.de

Seligenstadt: 71-Jähriger attackiert

Einen 71 Jahre alten Mann aus Seligenstadt hat ein Radfahrer am Mittwochnachmittag an der Aschaffenburger Straße in Seligenstadt verbal und körperlich angegangen, sodass sich...

Hanau: Videoüberwachung überführt Langfinger

Mit Hilfe der öffentlichen Videoüberwachung am Marktplatz konnte die Hanauer Polizei am Mittwoch einen Dieb dingfest machen, der eine Woche zuvor auf dem dortigen...

Den Bürgermeister trifft er nicht nur zufällig

Durch die Welt des Internets mit der Heimat in Verbindung sein oder auch verbunden bleiben. Das ist es, was wir in der Rubrik „Porträts“...

Unsere Sprüche retten nicht die Welt, aber manchmal den Tag – Teil 12

Sprüche lockern mitunter Situationen, Sprüche machen nachdenklich, sie lassen uns schmunzeln und manchmal versteht man deren Hintergrund vielleicht auch erst beim zweiten Lesen oder...

Klein-Auheim: Einst und jetzt

Es war einst ein zentraler Punkt im Leben der Gemeinde Klein-Auheim im Kreis Offenbach: Die Metzgerei Ochs vorne am jetzigen "Mäusebrunnen". Die alten Klein-Auheimer...

Weichkäfer, auch Soldatenkäfer genannt

Die Weichkäfer (Cantharidae) sind eine Familie der Käfer (Coleoptera), die weltweit verbreitet sind. Die aktuelle Artenliste von Delkeskamp datiert bereits aus den Jahren 1977...

Klein-Auheim: Stromausfall im Stadtteil

Einen Stromausfall in Teilen Klein-Auheims meldet 's Blättsche-Mitarbeiter niba. Techniker der Stadtwerke sind vor Ort im ehemaligen Schlachthof. Wie ein Mitarbeiter der Stadtwerke Hanau...

Klein-Auheim: Verkehrsprobleme lösen!

Die neu formierte Fraktion der CDU im Ortsbeirat Klein-Auheim mit Christoph Hieb und Diego Stancato hat sich in einer Sitzung am 19. April unter...

Geschwindigkeit wird kontrolliert

Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren die Einhaltung der Tempolimits. Bitte passt eure Geschwindigkeit den Witterungs- und Straßenverhältnissen an, zeigt Respekt und Fairness im Straßenverkehr. Geplant...