Freitag, 19. August 2022
's Blättsche Lokales Geldbörse aus Auto gestohlen

Geldbörse aus Auto gestohlen

Am Kanaltorplatz in Hanau

Eine Frau und ein Mann wurden durch Zeugen beobachtet, wie sie sich am Montagmorgen gegen 0.49 Uhr einem schwarzen Land Rover Discovery Sport, welcher an der Straße Kanaltorplatz in Hanau am Straßenrand vor der Hausnummer 10 abgestellt war, aus Richtung Kanaltorplatz kommend näherten und zunächst durch die Scheibe der Beifahrerseite schauten.

Kurz darauf zerstörte einer der Täter die Scheibe mit Hilfe eines unbekannten Gegenstandes und entnahm eine auf dem Sitz liegende kleine schwarze Tasche, in der sich auch die Geldbörse des 52-Jährigen Besitzers befand. Anschließend flüchteten sie in Richtung Krämerstraße. Der gesamte Tatverlauf konnte von der Überwachungskamera eines nahegelegenen Kiosks aufgenommen werden.

Die korpulente Täterin war etwa 1,70 Meter groß und trug ihre Haare zu einem “Dutt” gebunden. Ihr Komplize war etwa 1,75 Meter groß und trug einen rechteckigen Rucksack auf dem Rücken. Die Kripo in Offenbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 069 – 8098-1234 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein