Dienstag, 28. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiDrei Räder von Audi A7 entwendet

Drei Räder von Audi A7 entwendet

In der Nacht zu Donnerstag am Schwimmbad Seligenstadt

Auf Räder hatten es Unbekannte abgesehen, die in der Nacht zum Donnerstag einen am Parkplatz des Schwimmbads (Am Schwimmbad) in Seligenstadt abgestellten Audi A7 angingen.

Eher ungewöhnlich war letztlich der Diebstahl der drei Räder. Die Räderdiebe nutzten wie üblich einen Wagenheber, um den Audi aufzubocken; Bücherstapel dienten im weiteren Verlauf für die Demontage der Räder.

Offenbar wurden die Unbekannten bei der Tatbegehung gestört, da bei einem der hinteren Reifen lediglich zwei Schrauben gelöst wurden und der Wagenheber sowie das Rad vor Ort verblieben.

Die Tat ereignete sich zwischen Mittwochabend, 21 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7.10 Uhr.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein