Samstag, 3. Dezember 2022

Turnübung

Sich selbst auf den Arm nehmen

Ein jeder trimmt sich dann und wann
damit gesund er bleiben kann.
Er turnt an Barren oder Reck
manchmal langsam, manchmal keck.

Und bringt mit Aufwand, der enorm,
den Körper wieder in die Form.
Doch schafft er niemals, trotz viel Kraft
das, was ein Fassenachter schafft.

Denn diese Übung ist sehr schwer,
gelingt nicht immer, bitte sehr.
Gehört auch nicht zu den bequemen
sich selber auf den Arm zu nehmen.

(Herbert Peper verfasste das Gedicht 2012)

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein