Donnerstag, 18. August 2022
's Blättsche Freizeit Freizeittipps Noch bis zum Sonntag Gartenfest

Noch bis zum Sonntag Gartenfest

Zum 15. Mal „Das Gartenfest Hanau“ im Staatspark Wilhelmsbad

Das Gartenfest Hanau feiert 15. Geburtstag und die Auswahl prachtvoller Pflanzenstauden, kulinarischer Köstlichkeiten und ausgefallener Dekorationen ist einzigartig. Aus Anlass des 15-jährigen Bestehens laden die Veranstalter und rund 180 Aussteller dieses Jahr schon ab Mittwoch in den Staatspark Hanau-Wilhelmsbad der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen ein. Schlendert also vom 15. bis 19. Juni auf einer der schönsten Kurpromenaden Hessens von Aussteller zu Aussteller.

Die historischen Kur- und Badeeinrichtungen des Staatsparks Wilhelmsbad schaffen den perfekten Rahmen, um sich von duftenden Blumen, exotischen Pflanzenarten, echtem Kunsthandwerk oder außergewöhnlichen architektonischen Neuheiten für den heimischen Garten begeistern zu lassen. Doch nicht nur Blütenvielfalt, Pflanzenstauden und außergewöhnliche Kräuter, sondern auch echtes Expertenwissen erwartet die Naturfreunde in Hanau.

Reinhold Deußer, Spezialist für Teichmanagement, kümmert sich um das Gleichgewicht ihres Teiches und zeigt, wie man das Element Wasser gekonnt in Szene setzen kann. Mit besonderen Gartenschätzen begeistert dieses Jahr auch Richard Hamann von Kiwiri. Er ist Europas Kiwi-Spezialist und bringt die Kiwibeeren in unsere Gärten. Einzigartig ist auch das große Sortiment an Gräsern, Stauden, Hostas und Spezialkulturen von J.R. Schmaus.

Die Garten- und Landschaftsgärtner bringen die Pflanzen aus eigener Produktion mit und geben ihr Fachwissen gerne an die Besucher weiter. Ebenso können sich Wohn- und Lifestyle-Affine von hochwertigen Artikeln begeistern lassen. Freuen Sie sich auf kuschelige Kissen, urbane Holzbrettchen und einer großen Auswahl an Wohn- und Gartenaccessoires.

Die Fronleichnams-Feiertage sind perfekt geeignet, um sich einen Tag Auszeit zu nehmen. Entdecken Sie neben den Pagodenzelten mit all’ ihren Kostbarkeiten für Garten, Haus und Schlemmereien auch die Schönheiten des Staatsparks Hanau-Wilhelmsbad.

Die Teufelsbrücke, die Pyramide, das einzigartige Holz-Karussell, das Puppenmuseum, das Comoedienhaus und die geheimnisvolle Burgruine versetzen die Besucher in eine Zeit, die viele Jahrhunderte zurückliegt. Für die kleinen Besucher werden lustige Kinderanimationen angeboten – ein Tag für die ganze Familie. Und inmitten des Grüns locken viele Köstlichkeiten.

Eintrittskarten für das Gartenfest in Hanau

Flammlachs, selbstgemachter Kuchen, kühle Getränke und fruchtige Cocktails warten darauf, in schattigen Ruheoasen vernascht zu werden. Auf dem großen Areal bestückt mit zahlreichen Pflanzen und Stauden, dem Garteninterieur und all der Kunstobjekte vergeht der Tag wie im Urlaub – genießen Sie es!

Infobox
Das Gartenfest Hanau, Staatspark Wilhelmsbad Hanau, 15. bis 19. Juni, Mittwoch 13 bis 19 Uhr, Donnerstag 9 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 14 Euro, ermäßigt 10 Euro, Kinder bis 17 Jahre Eintritt frei. Tickets im Vorverkauf auf der Homepage vergünstigt. Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561-40096160. Tickets gibt es im Vorverkauf auf der Homepage oder an allen Tagen vor Ort an der Tageskasse.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Vorheriger ArtikelDiebe stahlen Werkzeug
Nächster ArtikelBrand – sofort Notruf 112!