Mittwoch, 24. April 2024
's BlättscheFreizeitKulturSeniorenfrühstück startet im Lädchen

Seniorenfrühstück startet im Lädchen

Wer mit vorbereiten will, kann sich gerne melden

Von der ersten Idee bis zur Verwirklichung dauerte es nur wenige Wochen. Eine Zeitspanne, von der die meisten Unternehmen bei der Realisierung ihrer Projekte nur träumen können.

„Herzliche Einladung zum Seniorenfrühstück am Samstag, 15. April, von 9 Uhr bis 11 Uhr“ steht denn auch auf den zahlreichen Flyern, die von den Initiatoren ausgelegt und verteilt wurden.

„Die Teilnahme ist kostenlos“, sagt Laura Schulz (fünfte von links), die das Team verstärkt, das mit großer Begeisterung und außerordentlichem Engagement das Seniorenfrühstück und das eine Woche später stattfindende Interkulturelle Café, das um 15 Uhr startet, organisiert.

Ort der Begegnung ist jeweils das „Lädchen“ im Untergeschoss der Friedensstraße 26. Ähnlich wie das Interkulturelle Café wird auch das Seniorenfrühstück alle 14 Tage stattfinden. Mit den Samstagen, 29. April, 13. und 27. Mai sowie 10. und 24. Juni, jeweils von 9 Uhr bis 11 Uhr, stehen die Termine für das erste Halbjahr bereits fest.

Wer darüber hinaus bei der Vorbereitung helfen möchte, kann sich gerne informieren bei den Mitorganisatoren Beatrix Duttine-Eberhardt vom DRK unter Telefon 06104 – 73522, E-Mail: beatrix.duttine-eberhardt@rotkreuz.team oder Rudolf Schulz von der AWO Obertshausen unter Telefon 0171 2384866.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein