Dienstag, 28. Mai 2024
's BlättscheKruschelschubladeGut zu wissenmainer-Nutzer müssen sich neu registrieren

mainer-Nutzer müssen sich neu registrieren

On-Demand-Shuttle-Betreiber Via übernimmt

Wie der Rhein-Main-Verkehrsverbund mitteilt, übernimmt ab 1. November der On-Demand-Shuttle-Betreiber Via sechs der neun On-Demand-Angebote im Rhein-Main-Gebiet. Hierunter fällt auch der Betrieb des mainer in Hanau.

Damit einher geht ein Wechsel der Buchungs-App: In Kürze ist in den App-Stores die neue App „RMV On-Demand 2.0“ verfügbar, für die sich Bestandskunden erneut registrieren müssen. Fahrtbuchungen sind ab 1. November nur noch mit der neuen App möglich.

Auch für Kunden, die eine telefonische Buchung nutzen, besteht Handlungsbedarf. So ist es aus datenschutzrechtlichen Gründen erforderlich, dass diejenigen, die sich nicht per App registrieren können, einmalig zur erneuten Registrierung die RMV-Mobilitätszentrale am Freiheitsplatz aufsuchen müssen. Die gewohnte Buchungs-Rufnummer 06181 – 300 88 77 bleibt indessen bestehen.

Grund für den Wechsel der Buchungssoftware ist der Umstand, dass der bisherige Plattformanbieter ioki sich nicht in der Lage sah, die Software mit dem Betreiberwechsel weiter zu führen.

In den ersten Tagen nach dem Start sind alle gebuchten Fahrten kostenlos, sodass Stammkunden sowie neue Fahrgäste sich von der neuen Fahrtbuchung und den Vorteilen des mainer in Großauheim, Wolfgang und Klein-Auheim überzeugen können.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein