Samstag, 3. Dezember 2022

Wesleys Anmache

Viele Grüße von mir. Wie geht es dir? Ich bin über Ihre Informationen im Internet gestolpert und das hat mein Interesse geweckt. Ich bin ein einsamer Mann und bin eines solchen Lebens müde. Ich möchte eine angenehme Frau finden, die mich liebt und schätzt. Ich bin Wesley mit Namen bin aus den USA. Erzähl mir bitte von deinem Leben. Was machst du in deinem Leben? Was haben Sie gern? Was sind deine Hob- bys? Ich werde mich auf Ihre freundliche Antwort freuen . Grüße, Wesley –

Lieber Wesley, vieles Dankeschön für deine freundlicherseits E-Mail aus fernes Land mit dem Betreff-Ausweis „Hallo Schönheit“. Gerne wäre ich dazu verpflichtet mich in der Lage gesehen, dich auf die Mail zu antworten, weil freundlich in gutes Deutsch formatiert.

Blöd allerdings in diesem schätzenden Zusammenhang nur, dass ich nicht geeignete Frau bin, was suchst du für deine Hobbys. Du hast erwischt dummerweise die E- Mail-Adresse von our Website “‘s Blättsche” und Homepage antwortet ausnahmsweise nicht auf wunderbare Schönheits-Mail, sondern mit Glosse, damit viele andere freundliche Menschen etwas davon haben dürfen können sollen.

Bloß müssen eine Anmerkung wir hinzufügen heute: „Nur nicht auf solche Mails antworten !“ Selbst dann nicht, wenn der Absender von „bombinhas.sc.gov.br “ stammt.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Nächster ArtikelGott und die Dialekte