Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Atmosphäre im Advent

Atmosphäre im Advent

Die Weihnachtsbäume stehen bereits und die Kerzen erstrahlen seit erstem Advent. Bild: beko

Erstmals schmückt der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) i n diesem Advent auch den Platz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche in Hanau mit einem großen, beleuchteten Weihnachtsbaum. “Damit erhält der neu gestaltete Platz zusätzliches Flair”, ist Stadtrat Thomas Morlock überzeugt. In diesem Jahr lässt HIS an 26 verschiedenen Standorten jeweils rund zehn Meter hohe Fichten aus dem Vogelsberg aufstellen. Bis zum 1. Adventssonntag am 29. November sollen alle Bäume aufgestellt sein und dann im Dunkeln die Kerzen brennen.

In den Stadtteilen wird Adventsatmosphäre auch am Platz des Friedens, am Kardinal-Volk-Platz und am Jürgen-Sticher-Platz in Steinheim sowie am Rochusplatz und an der Taubengasse in Großauheim und am Klein-Auheimer Friedhof erzeugt.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein