Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Steinheim: Beratung zu Patientenverfügung

Steinheim: Beratung zu Patientenverfügung

Auch Vorsorgevollmacht im Blickpunkt der Sprechstunde

Im Ortsgericht Steinheim finden jeweils mittwochs von 15.30 Uhr bis 18 Uhr weiterhin Beratungen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht statt.

„Gerade durch die gegenwärtige Pandemie sollte man eine bestehende Patientenverfügung nochmals überdenken“, so Ortsgerichtsvorsteher Burkhard Huwe.

Er berät deshalb zu diesem Thema auch in seiner Sprechstunde in der Verwaltungsstelle Steinheim, Ludwigstraße 92. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein