Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Seligenstadt: 50-Euro-Gutschein-Card für 45 Euro

Seligenstadt: 50-Euro-Gutschein-Card für 45 Euro

Wenige Restkarten der Stadt zur Unterstützung der Geschäfte und der Gastronomie

Mehrfach schon hat die Stadt Seligenstadt auf ihre Kosten gemeinsam mit der Seligen-StadtMarketing GmbH und dem örtlichen Gewerbeverein die Seligenstädter Gutschein-Card im Wert von 50 Euro für 45 Euro angeboten. Das auf ein bestimmtes Kontingent begrenzte Angebot wurde mehrere hundertmal angenommen. Jetzt sind noch wenige Restkarten da.

„Der Rabatt von zehn Prozent soll Kunden dazu ermuntern, unsere Gewerbetreibenden in dieser schweren Zeit weiterhin zu unterstützen“, erklärt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian, „daher steht das Rathaus erneut für die Differenz von fünf Euro pro gekaufter Gutschein-Card ein.“ „Jeder kann dazu beitragen, die Vielfalt an Geschäften, Restaurants, Cafés und Dienstleistern in unserer Einhardstadt für die Zukunft zu sichern“, ergänzt Wirtschaftsförderin Tanja Frisch.

Ausgabestelle ist ab sofort die Stadt-Apotheke, Marktplatz 4 (Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 8.30 bis 18.30 Uhr, Samstag, 8.30 bis 13.30 Uhr). Die Gutschein Cards können nur bar bezahlt werden. Pro Kunde und Tag werden höchstens fünf Gutschein-Cards ausgegeben. 

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein