Freitag, 1. März 2024
's BlättscheFreizeitFreizeittippsKräuterfest in Hanau und Seligenstadt

Kräuterfest in Hanau und Seligenstadt

Auch #KLEINgärtner sind bei Löwer bald wieder am Werk

Die Gartensaison ist gestartet und Löwer lädt ein zu verkaufsoffenen Kräuter-Wochenenden am 15. und 16. April in Hanau, Oderstraße 1, und Seligenstadt, Dudenhöfer Straße 60.

Küchenkräuter, Heil- und Gewürzpflanzen, exotische Gaumenfreuden aus Löwers eigener Anzucht. Am verkaufsoffenen Sonntag ist das Löwer-Team sowohl in Hanau als auch in Seligenstadt von 12 bis 18 Uhr für die Besucher da.

Es gibt Dinge im Leben, die kann man nicht beschreiben, die muss man riechen, fühlen, schmecken oder sich auf der Zunge zergehen lassen. Die köstlich-würzigen Küchenkräuter sind ein wahres Eldorado für Genießer.

Neben unzähligen Arten herrlich duftender Küchenkräuter gibt es bewährte Heil- und Gewürzpflanzen sowie exotische Gaumenfreuden aus aller Welt. Natürlich aufgewachsen und natürlich aus eigenem Anbau.

>> Auch die bekannte Löwer-Aktion #KLEINgärnter ist nun gestartet für den Nachwuchs. Schon zum zweiten Mal können bei der Aktion 1.000 Garten-Minis und ihre Familien als #KLEINgärtner heimische Beete zum Blühen bringen oder dem eigenen angepflanzten Gemüse beim Wachsen zusehen. Teilnehmende Familien erhalten auch in diesem Jahr wieder ein großes Pflanzpaket im Wert von 40 Euro, ein spannendes Forschertagebuch zur Dokumentation der Gartenfreude und tolle Meilensteingeschenke aus den Löwer-Filialen.

Das Regionalportal ‘s Blättsche versucht, die Aktion mit zu verfolgen, sofern wir noch an die notwendigen Informationen kommen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein