Donnerstag, 30. Mai 2024
's BlättscheLokalesErlensee: Tödlicher Verkehrsunfall

Erlensee: Tödlicher Verkehrsunfall

51-Jähriger kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 51-jähriger Fahrer aus Bruchköbel gegen 16 Uhr auf der Landesstraße 3193, kurz vor der Anschlussstelle Erlensee, mit seinem Opel Corsa von der Fahrbahn ab.

Der Mann wurde hierbei tödlich verletzt.

Die 67- und 49-jährigen Beifahrerinnen wurden schwer verletzt. Die jüngere der beiden musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Wegen der Bergungsarbeiten war die Landesstraße in Richtung Hanau teilweise voll gesperrt. Um die Unfallursache zu klären wurde ein Gutachter hinzugezogen und Übersichtsaufnahmen mit dem Polizeihubschrauber gefertigt.

Zeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizeistation Hanau 2 unter der Telefonnummer 06181 – 9010-0

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein