Sonntag, 14. August 2022
's Blättsche Kruschelschublade Gut zu wissen Wichtige Säule der Steinheimer Sozialdemokratie

Wichtige Säule der Steinheimer Sozialdemokratie

Stellvertretender Ortsbeiratsvorsitzender Dr. Hans Katzer wird heute 70

Die SPD Steinheim gratuliert ihrem Mitglied Dr. Hans Katzer. Der Fraktionsvorsitzende im Ortsbeirat feiert am heutigen Dienstag seinen 70. Geburtstag. Der gebürtige Hanauer ist seit 1985 in der Kommunalpolitik in Steinheim und im Main-Kinzig-Kreis für die SPD engagiert.

Aktuell ist Katzer stellvertretender Ortsbeiratsvorsitzender und Mitglied im Kreisausschuss. Darüber hinaus ist er Ehrenvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Hanau, der er von 1989 bis 2018 vorstand. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde er 2018 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.

Maximilian Bieri, Vorsitzender der SPD Steinheim, gratuliert dem Jubilar zu seinem Ehrentag ganz herzlich im Namen der SPD Steinheim. „Wir wünschen Hans alles Gute für die Zukunft. Er war, er ist und er wird auch weiterhin eine wichtige und tragende Säule der Steinheimer Sozialdemokratie sein. Dafür sind wir mehr als dankbar.“

Beruflich war Hans Katzer fast 40 Jahre als selbstständiger Rechtsanwalt mit Spezialisierung als Fachanwalt im Arbeits- und Familienrecht tätig. Sein Hobby ist das Lesen und das Schreiben, das Radfahren, der Computer und alles, was mit der Digitalisierung zusammenhängt. Zusätzlich hält er gerne Vorträge zu historischen Themen über Steinheim und Hanau. Seine Freizeit verbringt Katzer am liebsten mit der Familie und seinen Enkelkindern.

Die Redaktion des Regionalportals ‘s Blättsche schließt sich den Glückwünschen an, Hans Katzer war einer der ersten Nutzer und Bezieher des Newsletters des Regionalportals, das für Klein-Auheim, Steinheim und Umgebung seit November 2020 zuverlässige, seriöse Berichterstattung vor Ort garantiert mit wichtigen und interessanten Meldungen aus der Region, aber auch aus dem Weltgeschehen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein