Sonntag, 14. August 2022

Wer weiß es?

Ortsbeirats-Quiz: Behördliche Bezeichnung für Gehweg-Abgrenzung gesucht

Eines der Themen, das Verantwortlichen und natürlich Anwohner in Klein-Auheim schon lange auf den Nägeln brennt: Wie hindert man Autofahrer daran, verbotenerweise auf Gehwege “auszuweichen” und damit Fußgänger zu gefährden? Der Ortsbeirat Klein-Auheim möchte solche “Halter”, wie oben abgebildet, an der Mainzer Straße und der Obergasse gerne installieren lassen.

Immer wieder passiert es, dass eilige PKW-Fahrer den fast nicht vorhandenen Bürgersteig an der Engstelle ignorieren. Das soll in Zukunft anders werden. Damit sich im “Verkehrsschutz-Bezeichnung-Bürokraten-Dschungel” keiner verirrt, und die Verantwortlichen in der Stadt Hanau genau wissen, was beantragt wird – und nachschauen können, ob die Kosten übernommen werden – hier also das “Quiz” des Ortsbeirates für die Klein-Auheimer Bürger: Wer weiß, wie man diese Teile auf dem Gehweg genau bezeichnet?

Wer es weiß, kann sich gerne per E-Mail beim Ortsbeirat melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein