Sonntag, 14. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei LKW droht umzukippen

LKW droht umzukippen

Im Abfahrtsbereich der B43a Richtung Hanau-Hauptbahnhof

Bild: Feuerwehr

Die Berufsfeuerwehr Hanau sowie die Einsatzabteilung Klein-Auheim wurden am Freitag gegen 10.15 Uhr auf die B43a alarmiert

Vor Ort war es im Abfahrtsbereich der B43a Richtung Hanau-Hauptbahnhof zu einem Alleinunfall eines LKW gekommen, welcher infolgedessen umzukippen drohte.

Durch die Feuerwehr wurden umfangreiche Sicherungsmaßnahmen unternommen und so ein Umkippen des LKW verhindert.

Um die Bergung durch ein Fachunternehmen zu vereinfachen, wurde durch einen Bagger die Beladung des LKW entnommen und auf einen zweiten LKW umgeladen.

Während der kompletten Einsatzzeit war die Abfahrt in Richtung Hauptbahnhof voll gesperrt. Die Feuerwehr Hanau war bis etwa 14.15 Uhr im Einsatz. Verletzte gab es keine.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein