Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Polizei Hainstadt: Wieder zweimal Feuer im Wald

Hainstadt: Wieder zweimal Feuer im Wald

Und wieder ist Brandstiftung nicht auszuschließen

Am Samstagabend, kurz nach 21 Uhr, wurde der Polizei von mehreren Anrufern ein Feuer im Wald bei Hainstadt, südlich der Landesstraße 3416 gemeldet.

Die Beamten und die Feuerwehr konnten in diesem Bereich einen Brand feststellen, der eine Ausdehnung von etwa 3.000 Quadratmetern hatte.

Zur weiteren Absuche des Waldgebietes kam auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Gegen 24 Uhr hatte die Feuerwehr die Flammen gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden, die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind nicht bekannt.

Da drei vermutete Brandstellen als Ursache festgestellt wurden, kann die Polizei Brandstiftung nicht ausschließen, ermittelt in alle Richtungen und bittet Personen, die Hinweise zur Entstehung des Feuers machen können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Auch am Tag danach musste die Feuerwehr wieder ausrücken. Der Hainstädter Feuerwehr-Bericht lautet wie folgt: Am Sonntag, 4. September, wurde um 18.18 Uhr mit dem Stichwort „F Wald 1 /Waldbrand“ in die Tongrube alarmiert. Vor Ort brannten 2.500 m² Waldboden, welche mittels sechs Rohren abgelöscht wurden.

Um die Löschwasserversorgung sicherzustellen, unterstützten uns die Feuerwehren Rodgau und Obertshausen mit jeweils einem Großtanklöschfahrzeug.

Dass die Einsätze nicht immer mit dem gleichen Schema verlaufen, zeigte sich im Einsatzverlauf, als plötzlich das Tanklöschfahrzeug aus Hainstadt ausfiel und durch ein anderes Fahrzeug kurzfristig ersetzt werden musste.

Gegen 21.30 Uhr haben die letzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen können.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein