Mittwoch, 30. November 2022
's Blättsche Lokales Polizei Klein-Krotzenburg: Einbrecher gestört

Klein-Krotzenburg: Einbrecher gestört

Blaue Atemschutzmasken, dunkle Kleidung - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte betraten am Sonntag gegen 18.30 Uhr ein Grundstück im Triebweg in Klein-Krotzenburg und wollten sich über abgestellte Gegenstände im Hof Zugang zu einem Fenster im Obergeschoss verschaffen.

Das weitere Vorgehen wurde dadurch unterbrochen, dass die beiden Männer von einem Bewohner gesehen wurden, woraufhin sie in Richtung Blumenstraße flüchteten. Sie werden auf 20 bis 30 Jahre geschätzt und trugen blaue Atemschutzmasken sowie dunkle Kleidung. Einer soll 1,75 Meter groß gewesen sein und einen Kapuzenpullover getragen haben. Der andere soll eine dunkle Daunenjacke getragen haben.

Die Kriminalpolizei Offenbach hat die Ermittlungen übernommen und erbittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein