Montag, 28. November 2022
's Blättsche Lokales Polizei Handydieb auf der Flucht

Handydieb auf der Flucht

Sonntag gegen 8.20 Uhr in Hanau - wer kann Hinweise geben?

Mehrere Mobiltelefone stahl ein Unbekannter am Sonntagmorgen gegen 8.20 Uhr aus einem Fachgeschäft an der Langstraße (Höhe der 60er-Hausnummern) in Hanau. Hierzu zerstörte der dunkel gekleidete Mann die gläserne Eingangstür, um sich Zutritt zum Verkaufsraum zu verschaffen.

Neben schwarzen Handschuhen soll er auch eine schwarze Basecap und einen grauen Schal getragen haben. Der Wert der entwendeten Telefone wird nach derzeitigen Erkenntnissen auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt.

Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo in Hanau unter der 06181 – 100-123 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein