Donnerstag, 2. Februar 2023
's Blättsche Lokales Polizei Fußgängerinnen bei Unfallflucht verletzt

Fußgängerinnen bei Unfallflucht verletzt

An der Kreuzung Landesstraße 3065/Ostring/Daimlerstraße in Hainburg

Ein rotes Fahrzeug soll am Freitagabend an der Kreuzung Landesstraße 3065/Ostring/Daimlerstraße in Klein-Krotzenburg zwei Fußgängerinnen angefahren und weggefahren sein.

Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr gegen 23.45 Uhr ein Unbekannter mit seinem Auto die Landstraße 3065 in Richtung Hainburg.

Dabei habe die Fahrerin oder der Fahrer offensichtlich die beiden Jugendlichen beim Queren der Straße über die Fußgängerfurt übersehen. Beide sollen vom Auto erfasst und anschließend gestürzt sein.

Die jungen Frauen im Alter von 15 und 17 Jahren zogen sich leichte Verletzungen zu. Nach bisherigen Angaben hatte die Ampel für die Fußgänger Grünlicht gezeigt. Das rote Fahrzeug hielt zunächst kurz an, fuhr anschließend jedoch weiter. Noch unklar ist, aus welcher Straße das rote Fahrzeug kam.

Die Spezialisten der Unfallfluchtgruppe haben die Ermittlungen übernommen und bitten um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06183 – 91155-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein