Dienstag, 28. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizei43 Neuzugänge im Polizeipräsidium Südosthessen

43 Neuzugänge im Polizeipräsidium Südosthessen

Viele neue Gesichter in den Dienststellen

Der 6. Februar 2023 war ein wichtiger Tag für die Polizei in Südosthessen: An diesem Tag traten 43 neue Kolleginnen und Kollegen ihren Dienst im Polizeipräsidium Südosthessen an.

Die Begrüßungsveranstaltung fand in Anwesenheit zahlreicher Führungskräfte sowie dem Personalrat und der Gleichstellungsbeauftragten in einem feierlichen Rahmen im modernsten Präsidialgebäude Hessens am Spessartring in Offenbach statt.

Der Leiter der Abteilung Einsatz, Abteilungsdirektor Dirk Fornoff, hieß die “Neuen” auch im Namen der Behördenleitung herzlich willkommen und wünschte ihnen einen guten Start. Er freute sich über die Verstärkung und sagte: “Wir freuen uns sehr, dass Sie alle zu uns in die Behörde kommen. Ihre künftigen Dienststellen erwarten Sie bereits.”

33 Polizeibeamtinnen und -beamte haben gerade erst ihr Bachelor-Studium beendet und werden als “frisch gebackene” Kommissarinnen und Kommissare ihre ersten beruflichen Erfahrungen in ganz unterschiedlichen Bereichen des Polizeipräsidiums Südosthessen sammeln. Hinzu kommen weitere zehn Versetzungen aus anderen Präsidien der Hessischen Polizei. Hierbei handelt es sich um Beschäftigte, die ihre bereits gewonnene Berufserfahrung künftig hier einbringen und vertiefen können.

Neben den Neuzugängen begrüßte Dirk Fornoff auch eine Verwaltungsbeamtin sowie 15 Tarifbeschäftigte, die bereits seit dem letzten Versetzungstermin im August in Offenbach eingestellt wurden.

Die Polizistinnen und Polizisten werden nun auf den Dienststellen der Direktionen Offenbach und Main-Kinzig eingesetzt. Aber auch die Kriminaldirektion und die Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste profitieren von den neuen Kolleginnen und Kollegen.

Alle Führungskräfte wünschten den “Neuankömmlingen” für ihren Start in ihren künftigen Aufgabenbereichen viel Erfolg und eine schnelle Eingewöhnungszeit an ihrem neuen Dienstort.

Anschließend wurden die Neuzugänge durch die Verantwortlichen ihrer zukünftigen Dienststelle in Empfang genommen.

Die ersten Polizistinnen und Polizisten haben ihren Dienst bereits begonnen und sind für die Bürgerinnen und Bürger des Polizeipräsidiums Südosthessen da. Es werden viele neue Gesichter in den Dienststellen zu sehen sein und damit für zusätzliche Sicherheit in der Bevölkerung sorgen.

Wir wünschen unseren “Neuen” viel Freude bei ihrem Dienst in den unterschiedlichen Bereichen des Polizeipräsidiums Südosthessen!

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein