Mittwoch, 24. April 2024
's BlättscheLokalesPolizeiMobiltelefon aus Massagegeschäft entwendet

Mobiltelefon aus Massagegeschäft entwendet

Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Diebstahl eines Mobiltelefons am Samstagmittag aus einem Massagegeschäft in Seligenstadt bittet die Polizei um weitere Hinweise.

Gegen 13.30 Uhr betrat eine unbekannte Dame den Salon und wollte einen Gutschein kaufen.

Während des Verkaufsgeschäftes kam es zu einer Diskussion. Nachdem die Kundin das Geschäft verlassen hatte, fiel der Mitarbeiterin das Fehlen ihres Mobiltelefons auf.

Bei der Dame soll es sich um eine 1,55 großen Frau mit kräftiger Statur und dunklen Haaren gehandelt haben. Sie war mit einer braunen Stoffhose sowie einer dunkelgrünen Jacke bekleidet und führte eine beige Handtasche mit.

Ob die Dame mit dem Diebstahl in Verbindung steht, wird nun Teil der weiteren Ermittlungen.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06182 – 8930-0

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein