Samstag, 13. April 2024
's BlättscheLokalesPolizeiUnfall mit fünf Beteiligten

Unfall mit fünf Beteiligten

60-Jähriger aus Mainhausen fuhr auf vier Fahrzeuge auf

Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 60-jähriger Fahrer eines Mazda am Donnerstag, gegen 18.40 Uhr, an der Landesstraße 2310 in Seligenstadt auf vier Fahrzeuge auf, die im Bereich der Kreuzung zur Landesstraße 3121 an einer Rotlicht zeigenden Ampel standen.

Durch den Aufprall wurden neben dem Unfallverursacher selbst auch die anderen Fahrer leicht verletzt. Zwei davon wurden in ein Klinikum nach Aschaffenburg verbracht.

Der Gesamtschaden soll sich auf 38.500 Euro belaufen.

Bereits kurz zuvor soll der 60-Jährige aus Mainhausen auf derselben Landesstraße in den Gegenverkehr geraten sein. Hierbei kam es zwischen seinem Mazda und einem Fiat Punto, welcher in Richtung Mainhausen unterwegs war, zu einer Berührung. Zwei Mitfahrerinnen im Punto wurden leicht verletzt. An dem Fiat entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein