Mittwoch, 24. April 2024
's BlättscheLokalesPolizei150.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

150.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Anwohner kamen zum Teil bei Bekannten unter

Am Donnerstagabend, gegen 21.10 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache an der Straße Landwehr, im Bereich der einstelligen Hausnummern in Hanau, zu einem Brand in einer Erdgeschosswohnung. Die Feuerwehr brachte das Feuer zügig unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Während der Löscharbeiten konnten vier Katzen gerettet werden.

Die Schadenshöhe wird auf etwa 150.000 Euro geschätzt.

Das Mehrfamilienhaus konnte nach Abschluss der Löscharbeiten kurz nach 23 Uhr zunächst nicht wieder genutzt werden. Die Anwohner kamen zum Teil bei Bekannten unter.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein