Dienstag, 16. Juli 2024
's BlättscheLokalesPolizeiSchockanruf: Kripo Offenbach sucht Zeugen

Schockanruf: Kripo Offenbach sucht Zeugen

Klein-Welzheimer Rentnerin betrogen

Trotz mehrfacher immer wiederkehrender Warnungen vor Schockanrufen und “Enkeltrick” ist es in unserer Region auch wieder passiert.

Eine Rentnerin aus Klein-Welzheim erhielt am Freitagnachmittag einen Schockanruf, in dem ihr vorgelogen wurde, dass ihre Schwester einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte und sie für die Freilassung nun eine Kaution zahlen müsse.

Mit dieser Geschichte schafften es die Täter, dass die Angerufene Geld und Goldschmuck an eine etwa 1,70 Meter große Frau übergab.

Die Abholerin hatte glatte, schwarze, zu einem Dutt gebundene Haare und angeklebte Wimpern. Sie trug einen schwarzen Rock sowie ein schwarzes Oberteil und eine Umhängetasche.

Die Kripo Offenbach sucht nun Anwohner und Passanten, die an der Hauptstraße in Klein-Welzheim verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 069 – 8098-1234 erbeten.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein