Samstag, 13. April 2024
's BlättscheLokalesPolizeiNach Unfallflucht Zeugen gesucht

Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Hinweise an die Seligenstädter Polizeistation

Zwei Polizeimeldungen des heutigen Tages (22. August) betreffen Seligenstadt.

Unfallflucht: Wer beschädigte den schwarzen Mercedes? Sachschaden von rund 1.500 Euro entstand bei einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag an der Babenhäuser Straße in Höhe der 20er-Hausnummern in Seligenstadt.

Ein Unbekannter beschädigte in der Zeit zwischen 14 bis 19 Uhr vermutlich beim Rückwärtsfahren mit der Anhängerkupplung die linke Seite eines geparkten schwarzen Mercedes V-Klasse und flüchtete dann unerlaubt vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei in Seligenstadt unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 entgegen.

Wer sah die Unfallflucht an der Giselastraße? Polizei sucht bestimmte Zeugin.

Die Polizei sucht eine Zeugin nach einer Unfallflucht, die sich am Montag an der Giselastraße in Seligenstadt ereignet hat.

Nach ersten Erkenntnissen soll gegen 12 Uhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug beim Vorbeifahren einen in Höhe der Hausnummer 33 geparkten Mercedes Sprinter am Außenspiegel gestreift haben.

Er kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden von etwa 500 Euro an dem Außenspiegel und fuhr davon. Eine bislang unbekannte Frau hatte wohl den Unfall beobachtet und gab einen Zettel mit einem Kennzeichen dem Mitfahrer des Sprinters. Zudem teilte sie wohl mit, dass es sich bei dem Verursacher um einen Mann gehandelt haben soll. Allerdings hinterließ die Hinweisgeberin nicht ihre Personalien.

Daher bittet die Polizei diese Zeugin und auch weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 06182 – 8930-00 bei der Polizeistation Seligenstadt zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein