Dienstag, 5. März 2024
's BlättscheLokalesPolizeiAuto angefahren und geflüchtet

Auto angefahren und geflüchtet

An der Kleinen Maingasse in Seligenstadt

Wer fuhr einen grauen Sprinter an, welcher an der Kleinen Maingasse (10er-Hausnummern) in Seligenstadt parkte und flüchtete anschließend?

Das fragt die Polizei und sucht Zeugen des Vorfalls.

Der Mercedes Sprinter wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 15 Uhr, abgestellt.

Am Freitagvormittag, gegen 11.20 Uhr, stellte der Fahrzeugführer dann Beschädigungen an der Beifahrerseite fest. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 3.000 Euro.

Zeugen wenden sich bitte an die Beamten der Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 – 91155-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein