Sonntag, 16. Juni 2024
's BlättscheLokalesPolizeiSeligenstadt: Einbrecher in Spielhalle

Seligenstadt: Einbrecher in Spielhalle

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zwei Einbrecher drangen am Montagmorgen in eine Spielhalle an der Industriestraße (10er Hausnummern) in Seligenstadt ein und waren offensichtlich auf der Suche nach Bargeld.

Die beiden bislang unbekannten Täter gelangten gegen 4.35 Uhr über eine Seitentür in die Spielothek. Die Männer sind zwischen 1,75 Metern und 1,90 Metern groß sein und trugen schwarze Masken vor dem Gesicht. Einer der Unbekannten hatte eine schwarze Jacke, schwarze Handschuhe, eine dunkle Hose mit braunem Gürtel sowie dunkle Schuhe an.

Sein Begleiter war mit einer schwarzen Jacke mit einem weißen Aufkleber auf Höhe der linken Brust, einer Hose mit Symbol auf dem linken Oberschenkel und schwarzen Schuhen bekleidet. Im Innenraum der der Spielhalle brachen sie eine leere Geldkassette auf und flüchteten anschließend über den Nebeneingang in unbekannte Richtung. Die beiden bis dato unbekannten Täter wurden während der Tat videografiert.

Die Beamten des Einbruchkommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Zeugenhinweise unter der 069 – 8098-1234 entgegen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein