Sonntag, 14. August 2022
's Blättsche Lokales Sport 26 Namen für Deutschland

26 Namen für Deutschland

Bundestrainer gibt heute seinen Kader für die Fußball-Europameisterschaft bekannt

Heute um 12.30 Uhr gibt Bundestrainer Jogi Löw (61) den 26 Mann starken Kader für die Fußball-Europameisterschaft (EM) bekannt, die vom 11. Juni bis 11. Juli stattfindet.

Was schon klar ist: Torwart ter Stegen fällt wegen einer Operation aus, Marco Reus hat seinen Verzicht auf die EM erklärt. Toni Kroos reist später ins Quartier, weil er Corona positiv ist.

Mit “Überraschungen” im Gepäck will der Bundestrainer zur Videokonferenz antreten. Offenbar sind Thomas Müller (Bayern München) und Mats Hummels (BVB) wieder im Kader.

‘s Blättsche wird aktuell berichten, ebenso in einer “Fußball-Ecke” während der EM, bei der 24 Länder am Start sind und in 51 Spielen um den Titel kämpfen. Die deutsche Mannschaft spielt in der Vorrunde gegen Frankreich (15. Juni), Portugal (19. Juni) und Ungarn (21. Juni).

Hier der vorgesehene Spielplan in den sechs Gruppen:

Gruppe A in Baku

Türkei, Italien, Wales, Schweiz

Freitag, 11. Juni 2021 (21.00 Uhr) in RomTürkei – Italien (ARD)
Samstag, 12. Juni 2021 (15.00 Uhr) in Baku: Wales – Schweiz
Mittwoch, 16. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Baku: Türkei – Wales
Mittwoch, 16. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Rom: Italien – Schweiz
Sonntag, 20. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Baku: Schweiz – Türkei
Sonntag, 20. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Rom: Italien – Wales

Gruppe B in Kopenhagen und Sankt Petersburg

Dänemark, Finnland, Belgien, Russland

Samstag, 12. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Kopenhagen: Dänemark – Finnland
Samstag, 12. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Belgien – Russland
Mittwoch, 16. Juni 2021 (15.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Finnland – Russland
Donnerstag, 17. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Kopenhagen: Dänemark – Belgien
Montag, 21. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Kopenhagen: Russland – Dänemark
Montag, 21. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Finnland – Belgien

Gruppe C in Amsterdam und Bukarest

Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien

Sonntag, 13. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Bukarest: Österreich – Nordmazedonien
Sonntag, 13. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Amsterdam: Niederlande – Ukraine
Donnerstag, 17. Juni 2021 (15.00 Uhr) in Bukarest: Ukraine – Nordmazedonien
Donnerstag, 17. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Amsterdam: Niederlande – Österreich
Montag, 21. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Amsterdam: Nordmazedonien – Niederlande
Montag, 21. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Bukarest: Ukraine – Österreich

Gruppe D in in London und Glasgow

England, Kroatien, Schottland, Tschechien

Sonntag, 13. Juni 2021 (15.00 Uhr) in London: England – Kroatien
Montag, 14. Juni 2021 (15.00 Uhr) in Glasgow: Schottland – Tschechien
Freitag, 18. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Glasgow: Kroatien – Tschechien
Freitag, 18. Juni 2021 (21.00 Uhr) in London: England – Schottland
Dienstag, 22. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Glasgow: Kroatien – Schottland
Dienstag, 22. Juni 2021 (21.00 Uhr) in London: Tschechien – England

Gruppe E in Sevilla und Sankt Petersburg

Spanien, Schweden, Polen, Slowakei

Montag, 14. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Polen – Slowakei
Montag, 14. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Sevilla: Spanien – Schweden
Freitag, 18. Juni 2021 (15.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Schweden – Slowakei
Samstag, 19. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Sevilla: Spanien – Polen
Mittwoch, 23. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Sevilla: Slowakei – Spanien
Mittwoch, 23. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Schweden – Polen

Gruppe F in München und Budapest

Ungarn, Portugal, Frankreich, Deutschland

Dienstag, 15. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Budapest: Ungarn – Portugal
Dienstag, 15. Juni 2021 (21.00 Uhr) in München: Frankreich – Deutschland (ZDF)
Samstag, 19. Juni 2021 (15.00 Uhr) in Budapest: Ungarn – Frankreich
Samstag, 19. Juni 2021 (18.00 Uhr) in München: Portugal – Deutschland (ARD)
Mittwoch, 23. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Budapest: Portugal – Frankreich
Mittwoch, 23. Juni 2021 (21.00 Uhr) in München: Deutschland – Ungarn (ZDF)

Achtelfinale der EURO 2021

Samstag, 26. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Amsterdam: Zweiter Gruppe A – Zweiter Gruppe B
Samstag, 26. Juni 2021 (21.00 Uhr) in London: Sieger Gruppe A – Zweiter Gruppe C
Sonntag, 27. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Budapest: Sieger Gruppe C – Dritter Gruppe D/E/F
Sonntag, 27. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Sevilla: Sieger Gruppe B – Dritter Gruppe A/D/E/F
Montag, 28. Juni 2021 (18.00 Uhr) in Kopenhagen: Zweiter Gruppe D – Zweiter Gruppe E
Montag, 28. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Bukarest: Sieger Gruppe F – Dritter Gruppe A/B/C
Dienstag, 29. Juni 2021 (18.00 Uhr) in London: Sieger Gruppe D – Zweiter Gruppe F
Dienstag, 29. Juni 2021 (21.00 Uhr) in Glasgow: Sieger Gruppe E – Dritter Gruppe A/B/C/D

Viertelfinale der EURO 2021

Freitag, 2. Juli 2021 (18.00 Uhr) in Sankt Petersburg: Sieger Bukarest – Sieger Kopenhagen
Freitag, 2. Juli 2021 (21.00 Uhr) in München: Sieger Bilbao – Sieger London
Samstag, 3. Juli 2021 (18.00 Uhr) in Baku: Sieger Budapest – Sieger Amsterdam
Samstag, 3. Juli 2021 (21.00 Uhr) in Rom: Sieger Glasgow – Sieger Dublin

Halbfinale der EURO 2021

Dienstag, 6. Juli 2021 (21.00 Uhr) in London: Sieger Sankt Petersburg – Sieger München
Mittwoch, 7. Juli 2021 (21.00 Uhr) in London: Sieger Baku – Sieger Rom

Finale der EURO 2021

Sonntag, 11. Juli 2021 (21.00 Uhr) in London: Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 (ZDF)

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein