Samstag, 13. April 2024

Çiser möchte gerne Einzelprinz sein

Katze schnurrt weltmeisterlich / Vermittlung

Çiser wurde im Alter von drei Wochen von seiner Mutter und seinen Geschwistern weggenommen und im Alter von knapp drei Monaten dann beim Tierschutzverein abgegeben.

Entsprechend ist er sehr stark auf Menschen geprägt. Er konnte im Tierheim zwar das Zusammenleben mit Artgenossen erlernen – aber er zieht den Umgang mit Menschen jederzeit und bedingungslos vor und ist auch sehr eifersüchtig, sobald man sich mit anderen Katzen aus seiner Gruppe beschäftigt.

Çiser ist altersgemäß lebhaft und verspielt und möchte immer dabei sein – er wird gerne auf dem Arm getragen und schnurrt dann weltmeisterlich und ausdauernd. Er sucht eine Familie (gerne auch mit Kindern) oder eine Einzelperson, die ihm viel Zeit und Zuwendung widmen kann.
Ein vernetzter Balkon würde sein Glück vollkommen machen.

Mehr Infos über den jungen Kampfschmuser erhalten erhalten Sie beim Tierschutzverein Seligenstadt und Umgebung auf der Homepage: https://tsvseligenstadt.de; per Tel.: 06182-26626 oder auch gerne per E-Mail: info@tsvseligenstadt.de

>> Das Regionalportal ‘s Blättsche stellt wöchentlich Tiere vor, die vom Tierschutzverein vermittelt werden. und in vielen Fällen konnte auch schon geholfen werden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein