Donnerstag, 30. Mai 2024
's BlättscheGeschichteArchäologischen Funde zwischen Bergfried und Schlossmauer

Archäologischen Funde zwischen Bergfried und Schlossmauer

Texttafelausstellung Burggeschichte(n) im Museum Schloss

Anlässlich des Jubiläums „700 Jahre Stadtrechte und 800 Jahre Schloss Steinheim“ soll der ehemalige Zwinger des Schlosses Steinheim begehbar gemacht werden.

Zu diesem Zweck wurden archäologische Grabungen zwischen der Schlossmauer und dem Bergfried (Turm) vorgenommen. Eine neue Texttafelausstellung dokumentiert die Funde und ergänzt ab Februar die erfolgreiche Jubiläumsausstellung im Museum Schloss Steinheim.

Archäologinnen und Archäologen haben 2022 zwischen Bergfried und Schlossmauer unterschiedliche bauliche Strukturen aufgedeckt: Etwa einen Hohlraum, der noch Rätsel aufgibt, oder jahrhundertealte übereinander verlaufende Mauerreste, die vermutlich zu einem mächtigen Turm gehörten. Alle Befunde der Grabung sind Teil der abwechslungsreichen Burggeschichte Steinheims, die nun weiter erforscht werden kann. Die bisherigen Erkenntnisse und Fragestellungen rund um die Grabungen werden in der Präsentation vor Augen geführt.

Kleine wie große Besucherinnen und Besucher können sich von den Bildern der archäologischen Funde inspirieren lassen und ihre Ideen für die Neugestaltung des Areals einbringen. Auf den ausliegenden Fragebögen können sie dem Museumsteam ihre Wünsche mitteilen.

Das Museum Schloss Steinheim ist samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Gruppen können nach vorheriger Anmeldung an museen@hanau.de das Museum auch unter der Woche besuchen. Der Eintritt kostet vier Euro, ermäßigt drei Euro.

Veranstaltungen sowie weitere Informationen finden sich auf der Webseite www.museen-hanau.de

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

2 Kommentare

  1. Ich finde es super interessant, dass sie meine Heimatstadt so toll herausbringen. Obwohl ich in den USA wohne, ist es doch wichtig fuer mich zu wissen, was es Neues in Steinheim gibt, da Steinheim immer meine Heimat bleiben wird.

    • Margitta St. wohnt in Pennsylvania und verfolgt ebenso wie viele andere in den USA die Berichterstattung über die Heimat im Regionalportal ‘s Blättsche. Ganz herzlichen Dank hierfür und liebe Grüße übern Teich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein