Sonntag, 29. Januar 2023

L3121: Radweg gesperrt

Hessen Mobil erneuert Holzgeländer zur Absturzsicherung für Radfahrende und Fußgänger

Ab Montag, 3. Oktober, erneuert Hessen Mobil das alte Holzgeländer (Absturzsicherung) auf dem verlaufendem Radweg entlang der Landesstraße 3121 zwischen der A3, Seligenstadt und Abzweig nach Jügesheim.

Für die erforderliche Geländererneuerung muss der Radweg gesperrt bleiben. Eine Umleitungsstrecke für Radfahrer und Fußgänger ist bereits angeordnet. Die Maßnahme wird voraussichtlich Mitte Oktober abgeschlossen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein