Samstag, 3. Dezember 2022
's Blättsche Lokales Neun Listen eingereicht

Neun Listen eingereicht

Über die offizielle Zulassung zur Kreistagswahl wird im Main-Kinzig-Kreis am 15. Januar entschieden

Neun Parteien und Wählergruppen haben ihre Wahlvorschläge für die Kreistagswahl eingereicht. Im Büro des Kreiswahlleiters im Main-Kinzig-Kreis wurden bis zur Frist am Montag, 4. Januar, um 18 Uhr die Listen zur Wahlzulassung vorgelegt.

Über die offizielle Zulassung wird der Kreiswahlausschuss am Freitag, 15. Januar, entscheiden. Zu prüfen sind dann die Listen von CDU, Grüne, SPD, AfD, FDP, Die Linke, Freie Wähler, Die Partei und Die Republikaner. Die NPD hat für diese Kreistagswahl keinen Wahlvorschlag eingereicht.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein