Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Steinheim: Jetzt "Fahrkarte" fürs Radeln

Steinheim: Jetzt “Fahrkarte” fürs Radeln

Aktion des Gewerbevereins rund ums Stadtradeln / Teilnehmende Geschäfte

Optiker Wolfgang Stephan unterstützt die Aktion “Fahrkarte” zum Stadtradeln in Steinheim. Bild: privat

Es dauert nicht mehr lange und das Stadtradeln beginnt. Der Gewerbeverein Steinheim unterstützt die diesjährige Aktion unter dem Motto “Radeln, Stempel, gewinnen” mit der „Fahrkarte“. Es ist einfach, macht Spaß und ist gut für die Umwelt. Zudem unterstützt man durch das Nutzen der „Fahrkarte“ den lokalen Einzelhandel.

Für jeden Einkauf mit dem Fahrrad gibt es einen Stempel. Mit einer vollständig ausgefüllten „Fahrkarte“ kann man nach dem Stadtradeln Gutscheine des Gewerbevereins Steinheim gewinnen.

Für weitere Fragen wendet euch an die Besitzer oder Mitarbeiter der teilnehmenden Geschäfte oder schaut mal auf der Seite www.stadtradeln.de/Hanau vorbei. Es lohnt sich. 

Die Aktions-Teilnehmer in Steinheim: Eiscafé am Obertor, Elviras Stoffstube, Schuhhaus Grenz, WF Autoservice, Optik Stephan, Blumenhaus Roth, Steinheimer Getränkemarkt, Edeltropfen, Burg-Apotheke, Fleming Apotheke, Schreibwaren Henkel, Gaststätte „Zum Anglerheim“, Elektro Seitz, Café Huttenhof,

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein