Freitag, 19. August 2022
's Blättsche Lokales Brückensanierung kann starten

Brückensanierung kann starten

Bauwerksinstandsetzung an der Leipziger Straße auf der B43

Update vom 12. April:
B 43 – Bauwerksinstandsetzung der Brücke über die „Leipziger Straße“. Vorarbeiten sind abgeschlossen. Bautätigkeiten können starten.

Wir bereits von Hessen Mobil mitgeteilt, erfolgen seit Mitte März verschiedene Vorarbeiten zur Instandsetzung der Brücke über die “Leipziger
Straße” bei Hanau/Wolfgang. Die vorbereitenden Arbeiten sind nunmehr wie geplant abgeschlossen und ab dieser Woche können die eigentlichen
Bautätigkeiten starten.

Für die erste Bauphase werden die Verkehrsteilnehmenden auf der B 43 weiterhin unter Reduzierung auf jeweils einen Fahrstreifen pro
Fahrtrichtung über das Brückenbauwerk geführt. Sofern für die nächsten Bauphasen ebenfalls eine planmäßige Fortführung möglich ist, kann die
Baumaßnahme im November 2022 abgeschlossen werden.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmenden nach wie vor um besondere Beachtung der geänderten Verkehrsführung sowie genügend Zeit insbesondere im Berufsverkehr einzuplanen.

Artikel vom 14. März:
Mit Beginn dieser Woche starten auf der B 43 in Hanau die Vorarbeiten zur Sanierung der Brücke über die “Leipziger Straße” zwischen Wolfgang und Lamboy.

Nachdem im Rahmen der turnusmäßigen Prüfungen an dem Bauwerk verschiedene Brückenschäden festgestellt wurden, sind zur Erhaltung der Standsicherheit und Dauerhaftigkeit des Bauwerks verschiedene Instandsetzungs- und Verstärkungsmaßnahmen geboten. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten werden auch die Brückenbrüstungen sowie die Geländer erneuert.

Bevor jedoch die eigentlichen Brückenarbeiten starten können, beginnt ab heute, Montag, 14. März, zunächst die Einrichtung der Verkehrssicherung u.a mit einer Öffnung der Mittelstreifenüberfahrten.

Während der Brückensanierung steht den Verkehrsteilnehmenden auf der Bundesstraße jeweils nur noch ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung zur
Verfügung. Aufgrund des Verkehrsaufkommens können insbesondere im Berufsverkehr Verkehrsbehinderungen leider nicht ausgeschlossen werden.
Sofern die Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können, ist der Abschluss der Baumaßnahme im November 2022 vorgesehen.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmenden um besondere Beachtung der geänderten Verkehrsführung.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein