Donnerstag, 2. Februar 2023
's Blättsche Lokales Blinde Zerstörungswut in Mainflingen und Zellhausen

Blinde Zerstörungswut in Mainflingen und Zellhausen

Hinweise an die Polizei oder das Ordnungsamt

Hohe Sachschäden durch Vandalismus in Mainflingen und Zellhausen. Aufmerksame Bürger sollen Polizei oder Ordnungsamt informieren.

Am verlängerten Wochenende kam es in Mainhausen zu wiederholten Vandalismus-Schäden. Im Ortsteil Mainflingen wurde die Glasscheibe der Bücherzelle vor dem Rathaus mutwillig zerstört.

Einen größeren Sachschaden hinterließen bisher unbekannte Täter auf dem Radweg zwischen Zellhausen und Seligenstadt. In der Nacht von Freitag, 30. September, auf Samstag, 1. Oktober, wurden auf einer Länge von 500 Metern sämtliche Gehäuse der Straßenlampen aufgebrochen. Dabei wurden die Schraubsicherungen entfernt und zum Teil die Zuleitungskabel herausgerissen. Dies passierte in den vergangenen Monaten wiederholt. Hierbei sind die Ziele der Täter völlig im Unklaren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Eine Strafanzeige wurde bei der Polizei gestellt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Seligenstadt unter Tel. 06182 – 89300 oder das Ordnungsamt Mainhausen Tel. 06182 – 890070 entgegen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein