Dienstag, 18. Juni 2024
's BlättscheLokalesWeihnachtszauber im Erzgebirge erlebt

Weihnachtszauber im Erzgebirge erlebt

Mehrtagesfahrt der Nachbarschaftsinitiative Klein-Auheim

Bei einer mehrtägigen Adventsfahrt durch das Erzgebirge nach Oberwiesental erlebten 30 Mitglieder der Nachbarschaftsinitiative Klein-Auheim schöne weihnachtliche Momente. So standen u.a. auf dem Programm die Bergmannsparade in Zwönitz, ein Besuch des Weihnachtsdorfes Seiffen sowie Besuche der Weihnachtsmärkte der Stadt Annaberg-Buchholz, Zwickau und als ein Höhepunkt der Dresdner Strietzelmarkt, verbunden mit einer Besichtigung der Frauenkirche.

Natürlich durfte auch eine Fahrt mit der Erzgebirgsbahn in Oberwiesenthal nicht fehlen. Auf der Rückfahrt wurde noch ein Zwischenstopp auf dem Weimarer Weihnachtsmarkt eingelegt. Alle Teilnehmer waren sich einig, eine stimmungsvolle Weihnachtsfahrt erlebt zu haben.

Weitere Vereinsberichte aus Klein-Auheim, Steinheim und der Region findet ihr auch auf unserer Vereinsseite hier.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein