Mittwoch, 24. April 2024
's BlättscheLokalesHauptbahnhofbrücke: Arbeiten beginnen am 4. Oktober

Hauptbahnhofbrücke: Arbeiten beginnen am 4. Oktober

Einschränkungen im Bereich der Park-and-Ride-Parkplätze

Vorbereitende Bauarbeiten an der Hanauer Hauptbahnhofbrücke starten am Mittwoch, 4. Oktober.

Rund um das Hauptbahnhofgelände gibt es einige Alternativen zu Parkplatz P2. Die Karte zeigt, wo diese sich befinden. Bild: Stadt Hanau

Autofahrer müssen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Umleitungsstrecke auf sich nehmen. Allerdings kommt es insbesondere für Berufspendelnde zu Einschränkungen im Bereich der Park-and-Ride-Parkplätze.

So wird der Parkplatz P2, der sich zwischen den Gleisen 7 und 101 befindet, ab Mittwoch nicht mehr zur Verfügung stehen.

Die Stadt Hanau empfiehlt daher, auf die zahlreichen weiteren Park-Möglichkeiten auszuweichen, die im Umkreis rund um den Hauptbahnhof zu finden sind. Hierzu zählt:

Hanau Hbf P+R-Parkplatz Boschstraße
DB BahnPark Hauptbahnhof Vorplatz P1
DB BahnPark Hauptbahnhof Güterbahnhofstraße P3
DB BahnPark Hauptbahnhof Vorderseite rechts P4
DB BahnPark Hauptbahnhof Vorderseite links P5
Parkplatz Röderseestraße
Parkplatz am Steinheimer Tor Süd

Der Abbruch des ersten von zwei Teilabschnitten der Bestandsbrücke erfolgt im Dezember 2024. Dreieinhalb Jahre wird es dauern, bis das neue Bauwerk fertiggestellt ist

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein