Donnerstag, 2. Februar 2023
's Blättsche Lokales Polizei 16-Jähriger an Bushaltestelle getreten

16-Jähriger an Bushaltestelle getreten

Zeugensuche nach Körperverletzung in Seligenstadt

Nach einer Körperverletzung am Mittwochnachmittag an der Bushaltestelle an der Würzburger Straße in Seligenstadt sucht die Polizei nach Zeugen. Ein 16-Jähriger soll aus bisher unbekannten Gründen gegen 13.20 Uhr von einem etwa 17 bis 18 Jahre alten Unbekannten geschubst und getreten worden sein. Möglicherweise waren noch weitere Personen an dem Vorfall beteiligt.

Der etwa 1,70 Meter große Unbekannte, der eine weiße Steppjacke trug, soll nach dem Angriff mit weiteren Personen in den Bus der Linie 86 eingestiegen sein. Der 16-Jährige verletzte sich und kam zur weiteren medizinischen Begutachtung in ein Krankenhaus.

Hinweise bitte an die Wache der Polizeistation in Seligenstadt unter der Rufnummer 06182 – 8930-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein