Donnerstag, 2. Februar 2023
's Blättsche Lokales Den Traum vom Polizeiberuf verwirklichen?!

Den Traum vom Polizeiberuf verwirklichen?!

Infoabend für Berufsumsteiger am 16. Februar

Einen “Infoabend für Berufs-Umsteiger” bietet die Einstellungsberatung des Polizeipräsidiums Südosthessen am Donnerstag, 16. Februar, an. Die Veranstaltung findet von 18 bis 21.30 Uhr im Präsidium, Spessartring 61, Offenbach statt. Das Angebot richtet sich an Personen, die schon im Berufsleben stehen oder derzeit noch studieren.

Bereits die Schule verlassen und in einem Beruf tätig, der einen vielleicht doch nicht in Gänze erfüllt? Den Wunsch zur Polizei zu gehen aufgeschoben oder verdrängt, weil private Dinge im Wege standen und man gefühlt einfach zu alt für eine Bewerbung war?

Das Höchstalter für eine Bewerbung bei der Polizei Hessen liegt bei 36 Jahren am Tag der Einstellung.

Wenn Sie innerlich mit dem Kopf nicken und die grundsätzlichen Anforderungen (www.karriere.polizei.hessen.de ) erfüllt sind, sollten Sie sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen.

Die Polizei bietet am frühen Abend einen Beruf zum Anfassen an. Neben der kurzen Darstellung der unterschiedlichen, facettenreichen Aufgaben innerhalb der Behörde, berichten Frauen und Männer der Schutz – und Kriminalpolizei authentisch über ihre Arbeit und Erfahrungen im Alltag.

Im Anschluss bieten wir den Sporttest aus dem Eignungsauswahlverfahren zum Testen der eigenen Fitness an. Einstellungsberater Christopher Wenzel sagt: “Das Angebot richtet sich an Interessierte, die die Schule bereits verlassen haben und die grundsätzlichen Voraussetzungen für den Polizeiberuf erfüllen. Meine Kollegin Kirsten Krüger und ich freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.”

Hinweis: Anmeldungen bitte mit Personalien, Anschrift und Telefonnummer an einstellungsberatung.ppsoh@polizei.hessen.de .

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein