Donnerstag, 2. Februar 2023
's Blättsche Lokales Pkw fährt gegen Baum: Drei Schwerverletzte

Pkw fährt gegen Baum: Drei Schwerverletzte

Auch Pkw-Brand auf der A45 am heutigen Abend

Am heutigen Nachmittag gegen 16 Uhr kam es in der Dettinger Straße in Hanau zu einem schweren Alleinunfall.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr stellten die Kräfte fest, dass ein Pkw frontal gegen einen Baum gefahren war, heißt es im Feuerwehr-Bericht.

In Folge dessen wurden zwei weitere Rettungs- und ein Notarztwagen nachalarmiert. Insgesamt wurden drei Personen teils schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (Hlf) der Berufsfeuerwehr unterstützte den Rettungsdienst im Rahmen der Erstversorgung der Patienten, sicherte die Unfallstelle ab und nahm auslaufende Betriebsmittel auf. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.

PKW Vollbrand: Gegen 19.10 Uhr brannte auf der A45 Alzenau Nord / Hanauer Kreuz ein PKW in voller Ausdehnung vollständig aus.

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Großauheim und Hanau-Mitte sowie der Berufsfeuerwehr waren im Einsatz. Die Autobahn war zwischenzeitlich voll gesperrt.

Eine Person wurde durch den Rettungsdienst ambulant behandelt.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein