Dienstag, 28. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiEinbrecher wurden gestört

Einbrecher wurden gestört

An der Wilhelm-Paul-Straße in Steinheim

Über die Terrassentür wollten am Freitagmittag, gegen 13.30 Uhr, zwei circa 20 Jahre alte Männer mutmaßlich in ein Einfamilienhaus an der Wilhelm-Paul-Straße in Steinheim einbrechen.

Durch einen aus dem Fenster schauenden aufmerksamen Nachbarn wurden die mit blauer und beiger Winterjacke bekleideten Gauner gestört und rannten in Richtung Otto-Hahn-Straße davon.

Der Zeuge konnte noch mitteilen, dass einer der Täter einen Vollbart und der andere eine Hornbrille trug.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06181 – 100-123 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein