Dienstag, 28. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiWer kann Hinweise zum Unfall geben?

Wer kann Hinweise zum Unfall geben?

Polizei Seligenstadt bittet Zeugen, sich zu melden

Aufgrund widersprüchlicher Angaben zu einem Unfall, der sich am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr auf der Bundesstraße 496 in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 45 im Bereich Mainhausen an einer dortigen Lichtzeichenanlage ereignet hat, sucht die Polizei nach Zeugen.

Beide Beteiligten gaben gegenüber den unfallaufnehmenden Polizeibeamten an, dass die Lichtzeichenanlage zum Kollisionszeitpunkt auf ihrer Spur grün angezeigt habe.

Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr ein 66 Jahre alter Mann in seinem Opel Corsa die Bundesstraße 469 aus Mainhausen kommend in Richtung Stockstadt. Ein 46-Jähriger befuhr die Bundesstraße in seinem Mercedes Vito in entgegengesetzte Richtung. In Höhe der Auffahrt zur Autobahn 45 beabsichtigte der 66-jährige Alzenauer nach links auf die Autobahn aufzufahren; beim Abbiegevorgang kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Mercedes. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der 66-Jährige wurde zur weiteren medizinischen Begutachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt entstand ein Schaden von rund 70.000 Euro.

Hinweise bitte an die Wache der Polizeistation in Seligenstadt unter der Rufnummer 06182 – 8930-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein