Freitag, 1. März 2024
's BlättscheLokalesPolizeiZehnjähriger bei Zusammenstoß leicht verletzt

Zehnjähriger bei Zusammenstoß leicht verletzt

Hinter einem Omnibus auf die Fahrbahn gelaufen

Leichte Verletzungen zog sich ein Zehnjähriger bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Dienstagnachmittag an der Kettelerstraße in Klein-Welzheim zu.

Gegen 15.40 Uhr lief der Junge hinter einem an einer Bushaltestelle (Höhe Flurstraße) wartenden Omnibus auf die Straße.

Dabei wurde er von einem Mercedes erfasst, dessen 41 Jahre alter Fahrer auf der Gegenfahrspur in Richtung Wessemer Straße unterwegs war. Der Zehnjährige kam anschließend in eine Klinik.

Die Polizei in Seligenstadt bittet um Hinweise von Unfallzeugen unter der Rufnummer 06182 – 8930-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein