Freitag, 24. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiVermisster Seligenstädter ist zurück

Vermisster Seligenstädter ist zurück

Update vom 21. März:
Der Senior ist wieder zurück.

Artikel vom 20. März:
Wo ist Gernot Janik aus Seligenstadt?

Das fragt die Polizei in Seligenstadt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 80 Jahre alten Mann.

Gernot Janik ist etwa 1,75 Meter groß, hat braune kurze Haare, in der Mitte etwas lichter und einen Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke, darunter einem roten Pulli, einer dunkelblauen Jeans und einer schwarzen Kappe.

Der Gesuchte verließ am Montagvormittag seine Wohnanschrift an der Berliner Straße zu einem Arzttermin in Hanau und wird seither vermisst.

Gernot Janik ist hier mutmaßlich mit seinem Fahrzeug Renault „Kangoo“ (amtliches Kennzeichen OF-GJ 1944) unterwegs.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Gernot Janik geben kann, wird gebeten, sich unter 06182 – 89300 bei der Polizei in Seligenstadt oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Diese Polizeimeldung von HessenWarn ist zunächst bis 21. März, 2.17 Uhr, gültig.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein