Donnerstag, 30. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiGegen Mauer gefahren und abgehauen

Gegen Mauer gefahren und abgehauen

Froschhausen: Polizei sucht Zeugen

Zeugensuche: Gegen Mauer gefahren und abgehauen – Seligenstadt / Froschhausen

Am Jügesheimer Weg in Froschhausen ist ein unbekannter Fahrzeugführer in der Nacht zum Donnerstag gegen eine Mauer in Höhe der Hausnummer 8 gefahren und hat sich anschließend aus dem Staub gemacht.

Zwischen Mittwochabend, 17 Uhr, und Donnerstagvormittag, 11.30 Uhr, beschädigte offenbar ein größeres Fahrzeug die Steinmauer beim Rangieren.

Gleich an mehreren Stellen wies die Mauer Beschädigungen auf. Insgesamt beziffert sich der entstandene Schaden auf rund 2.500 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 – 91155-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein