Montag, 22. Juli 2024
's BlättscheLokalesPolizeiVerursacher von Parkrempler gesucht

Verursacher von Parkrempler gesucht

Polizei sucht aufmerksame Zeugen

Die Polizei in Seligenstadt sucht einen flüchtigen Unfallverursacher, der am Montagvormittag entweder auf dem Parkplatz des REWE-Marktes an der Klein-Welzheimer-Straße oder an der Aschaffenburger Straße (Parkplatz auf Höhe Hausnummer 54) einen geparkten blauen Mercedes beschädigt hat.

Der Unfall soll sich zwischen 10.30 und 12 Uhr an einer der beiden Örtlichkeiten zugetragen haben. Hierbei wurde die Beifahrerseite der A-Klasse im Bereich der Hintertür zerkratzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1.500 Euro.

Der unbekannte Verursacher hat vermutlich beim Ein- oder Ausparken den PKW beschädigt.

Nun wird die Mithilfe von aufmerksamen Zeugen benötigt. Diese melden sich bitte bei der Polizeistation Seligenstadt unter der Rufnummer 06182 – 8930-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein