Freitag, 1. März 2024
's BlättscheLokalesPolizeiWer fuhr gegen den weißen Toyota?

Wer fuhr gegen den weißen Toyota?

Polizei bittet um Hinweise zu einer Unfallflucht

Wer am Freitagvormittag, gegen 11.30 Uhr, im Bereich der Frankfurter Straße 10er-Hausnummer in Seligenstadt unterwegs war, könnte Zeuge einer Unfallflucht geworden sein.

Nach ersten Erkenntnissen parkte eine Unbekannte rückwärts von einem Parkplatz einer Bankfiliale aus. Dabei soll sie das Heck eines auf der Frankfurter Straße in Richtung Altstadt stehendem Toyota Yaris, der von einer 69-jährigen Frau gelenkt und wohl kurz zuvor ausgeparkt wurde, touchiert haben.

Die etwa 70 Jahre alte Verursacherin, die in einem grauen Kombi mit AB-Kennzeichen unterwegs gewesen sein soll, fuhr jedoch davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Im Fahrzeug saß zudem noch eine “ältere” Dame. Der Schaden am Toyota wird auf 300 Euro geschätzt.

Die Polizei in Seligenstadt bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06182 – 8930-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein